„Techniksozialisation und Technische Bildung - Technikorientierungen junger Frauen und Männer“

BMBF-Schwerpunktprogramm: "Chancengleichheit von Frauen in Bildung und Forschung"


Die Philosophische Fakutät der Universität Rostock veranstaltete am 25. und 26.09.2014 eine interdisziplinäre Tagung zum Thema: „Techniksozialisation und Technische Bildung - Technikorientierungen junger Frauen und Männer“. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen und aus unterschiedlichen Forschungseinrichtungen kamen in Rostock zusammen, um mit Blick auf die aktuellen Herausforderungen des technologischen Wandels in der Gesellschaft gemeinsam Perspektiven einer sozialwissenschaftlichen Analyse sowie einer nachhaltigen pädagogischen Förderung technischer Bildungsprozesse von Heranwachsenden zu diskutieren. Auf der Fachtagung spielten neben sozialisations- und bildungstheoretischen Fragestellungen insbesondere auch gendertheoretische Ansätze eine zentrale Rolle. Zudem wurden aktuelle Forschungsergebnisse vorgestellt und pädagogische Konzepte der Technischen Bildung diskutiert.