Prof. Dr. Hans-Jürgen von Wensierski

Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft, Jugendbildung, Erwachsenenbildung, Neue Medien

Hans-Jürgen von Wensierski

 

August-Bebel-Str. 28, Raum 4008

Tel.: +49 (0) 381 498 2699 über das Sekretariat: +49 (0) 381 498 2657

wensierskiuni-rostockde

Sprechzeiten: dienstags von 10:00 bis 11:00 Uhr und von 15:00 bis 16:00 Uhr

Kurzvita

  • geb. 11.10. 1954 in Dortmund
  • 1975 – 1979 Studium der Sozialpädagogik, FH Dortmund
  • 1980 – 1984 Studium der Diplompädagogik, Univ. Dortmund
  • 1984 – 1987 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Jugendforschung Essen
  • 1987 – 1990 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fernuniversität Hagen
  • 1990 – 1995 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Pädagogik an der Universität Halle
  • 1994 Promotion Dr. phil.
  • 1995 – 2004 Professor für Sozialpädagogik an der Fachhochschule Jena Fachbereich Sozialwesen
  • 2003 Habilitation an der Universität Halle, Fachbereich Erziehungswissenschaft
  • 2001 – 2004 Vertretung der Professur für Pädagogische Anthropologie, Kindheits- und Jugendforschung sowie Medienpädagogik am Institut für Allgemeine Pädagogik und Sozialpädagogik der Universität Rostock
  • 2004 Berufung zum Professor für Erziehungswissenschaft, Jugend- und Erwachsenenbildung; Neue Medien
  • 2008 – 2014 Dekan der Philosophischen Fakultät der Universität Rostock