Elen Fübbeker, M.A.

wissenschaftliche Mitarbeiterin

August-Bebel-Str. 28, Raum 4007

Tel.: +49 (0) 381 498 2645

elen.fuebbekeruni-rostockde

Sprechzeit im Semester:

Bitte vereinbaren Sie einen Termin per E-Mail.

Sprechzeit in der vorlesungsfreien Zeit:

Bitte vereinbaren Sie einen Termin per E-Mail.

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Soziale Arbeit, insb. Kinder- und Jugendhilfe
  • Kooperation Jugendhilfe & Schule, Schulsozialarbeit
  • Kinderschutz, Traumapädagogik
  • Kinder- und Jugendhilfeforschung
  • Familien- und Biographieforschung

 

Dissertationsprojekt: Familien.Leben im Krieg: Eine biographieanalytische Untersuchung zu Fluchterfahrungen von Müttern aus der Ukraine (Arbeitstitel)

 

 

Akademischer Werdegang

Akademischer Werdegang

Akademische Ausbildung:

  • 10/2016 – 03/2019 M.A. Bildungswissenschaft an der Universität Rostock; Schwerpunkt: Bildung im Lebenslauf
  • 10/2012 – 03/2016 B.A. Philosophie (Erstfach) und Erziehungswissenschaft (Zweitfach) an der Universität Rostock

Akademische Tätigkeiten:

  • seit 11/2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Allgemeine Pädagogik und Sozialpädagogik der Universität Rostock
  • 03/2018 – 03/2019 Studentische Hilfskraft im Projekt „Generationen in der Kinder- und Jugendhilfe“ an der Universität Rostock
  • 03/2017 – 03/2019 Studentische Hilfskraft am Institut für Allgemeine Pädagogik und Sozialpädagogik der Universität Rostock
Vorträge

Vorträge

2023

Eröffnungsvortrag im Rahmen des Fachtags „Wir machen Schule! Ein Fachtag für Fachkräfte am Standort Schule“ an der Universität Rostock am 31.05.2023

Verantwortungsgemeinschaft im Kinderschutz: Schule, Familie, Jugendhilfe – Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe „Lehrer*innenbildung aktuell“ am Zentrum für Lehrerbildung Kaiserslautern der RPTU am 14.03.2023

Schützen und Unterstützen an Schulen: Perspektiven multiprofessionellen Handelns im Kinderschutz – Eröffnungsvortrag im Rahmen der Winterakademie 2023 – Digitale Lehrerfortbildungen zum Motto „Schützen und Unterstützen“ am 06.02.2023

Kinderschutz und Kindeswohl im Kontext Schule – eine (un)sichere Praxis? – im Rahmen des Onlinefachtags „Kinderschutz und Kindeswohl in pädagogischen und sozialpädagogischen Handlungsfeldern“ an der Universität Rostock, 04.01.2023

2022

Zur Bedeutung forschungsbasierten Wissens im Studium für die Entwicklung einer professionellen Haltung. – Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit (zus. mit A. Schwertfeger), 30.04.2022

Kinderschutz und Schule – im Rahmen des Onlinefachtags „Kinderschutz und Kindeswohl in pädagogischen und sozialpädagogischen Handlungsfeldern“ an der Universität Rostock, 10.01.2022

2019

Referentin im Vorbereitungsdienst mit Doppelqualifikation für das Lehramt an Regionalen Schulen, Schwerpunkt Allgemeine Pädagogik: Systematische Pädagogik - Erziehung und Bildung, 14.-15.11.2019

Workshops

Workshops

05/2023

Kinderschutz in Kindertageseinrichtungen (15.-16. Mai 2023) Workshopleitung (zus. mit A. Schwertfeger)

05/2023

Flucht und Ankommen im Schatten des Krieges – Konzeptgestaltung für den Workshop im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gruppenanalyse und Gruppenpsychotherapie (D3G) – „Zwischen Utopie und Dystopie – Gruppen in Zeiten der (Ent)Täuschung.“ (12.-14. Mai 2023) (zsm. mit F. Kabhirpur)

06/2022
Schulsozialarbeit und Schule – Spannungsfelder einer gelingenden Kooperation. Workshop im Rahmen des Online-Fachtages >Schulsozialarbeit< bei Schabernack Zentrum für Praxis und Theorie der Jugendhilfe e.V.

09/2019

Generationen in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe – Workshop im Rahmen des Kinder- und Jungendhilfekongress MV (zus. mit A. Schwertfeger)

05/2018

Workshopmoderation im Rahmen des Fachtags „Kindeswohlgefährdung – Erkennen und Vorgehensweisen von Schule und Jugendhilfe“

Tagungsorganisation

Tagungsorganisation

Fachtage

Wir machen Schule! Ein Fachtag für Fachkräfte am Standort Schule. Rostock, 31.05.2023 (in Kooperation mit dem Landesfachverband Schulsozialarbeit M-V)

Aktuelle Mitgliedschaften und Gremienarbeit

Aktuelle Mitgliedschaften und Gremienarbeit

  • Assoziiertes Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE): Kommission Sozialpädagogik und Kommission Erziehungs- und Bildungsphilosophie
  • Internationale Gesellschaft für Erzieherische Hilfen (IGfH)
  • Fachverband Traumapädagogik e.V.
  • Auslandsbeauftragte des Instituts für Allgemeine Pädagogik und Sozialpädagogik
  • seit 10/23 Mitglied im Fakultätsrat der Philosophischen Fakultät der Universität Rostock
  • Mitglied im landesweiten Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZLB)
  • stellvertretendes Mitglied im Kinder- und Jugendhilfeausschuss des Landes Mecklenburg-Vorpommern