Stefanie Veith, M.A.

wissenschaftliche Mitarbeiterin

August-Bebel-Str. 28, Raum 4012

Tel.: +49 (0) 381 498 2669

stefanie.veithuni-rostockde

Sprechzeit im Semester:

Dienstag von 08:00 bis 09:30 Uhr

Sprechzeit in der vorlesungsfreien Zeit:

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Soziale Arbeit
  • Medienpädagogik
  • Sozialpädagogische Familienforschung
  • Biographieforschung
  • Kinderschutz und Kindeswohlgefährdung
Akademische Ausbildung

Akademische Ausbildung

  • 2011 – 2014 M.A. Bildungswissenschaften an der Universität Rostock, Schwerpunkt: Bildung im Lebenslauf
  • 2007 – 2011 B.A. Soziologie und Politikwissenschaften an der Universität Rostock, weiterer Schwerpunkt: Erziehungswissenschaft
Publikationen

Publikationen

Vorträge

Vorträge

  • 09.09.2019 „Medien und Gewalt“, Weiterbildungskurs für MedienpädagogInnen der Medienwerkstatt Wismar.
  • 13.06.2019 „Aufwachsen in mediatisierten Alltagswelten – Chancen und Herausforderungen für die (Medien)Pädagogik“, Vortrag und Organisation des Fachtages „Menschenverachtende Einstellungen im Internet – Handlungsstrategien für Pädagog*innen“ an der Universität Rostock.
  • 11.03.2019 „(Medien)Sozialisation im Kindes- und Jugendalter“, Weiterbildungskurs für MedienpädagogInnen der Medienwerkstatt Wismar.
  • 22.03.2019 „Handlungsorientierte Medienbildung im Kontext der kritisch-konstruktiven Bildungstheorie als Ansatz für eine universitäre Medienpädagogik“ (zusammen mit Sandra-Rabe Maticevic) auf der Frühjahrstagung der Sektion Medienpädagogik der DGfE „Orientierungen in der digitalen Welt“
  • 21.01.2019 „Grundlagen der pädagogischen Kommunikation und Interaktion“, Weiterbildungskurs für MedienpädagogInnen der Medienwerkstatt Wismar.
  • 26.11.2018 „Grundlagen der Medien- und Sozialpädagogik. Begriffe, Konzepte, Arbeitsweisen.“, Weiterbildungskurs für MedienpädagogInnen der Medienwerkstatt Wismar.
  • 22.10.2018 „Einführung in die Grundbegriffe der Erziehungswissenschaft und Theorien pädagogischer Professionalität“, Weiterbildungskurs für MedienpädagogInnen der Medienwerkstatt Wismar.
  • 07.09.2018 „Women become mothers. The transition to motherhood from a biographical perspective.“, Posterpräsentation auf dem 9th Congress of the European Society on Family Relations in Porto (Portugal).
  • 22.08.2018 „Familienbilder in Deutschland. Ergebnisse biografischer Forschung.", Interdisziplinäre Sommerakademie (ISAR) zum Thema "geschlechter - gleich - stellung: Fragen an Kultur und Gesellschaft", Universität Rostock.
  • 24.05.2018 „Kindeswohlgefährdung – Erkennen und Vorgehen von Schule und Jugendhilfe“, Moderation und Organisation der interdisziplinären Tagung an der Universität Rostock.
  • 13.05.2018 „Medienwirkung und Medientheorien“, Weiterbildungskurs für MedienpädagogInnen der Medienwerkstatt Wismar.
  • 15.03.2018 „Kulturkontakte aus bildungswissenschaftlicher Perspektive - Herausforderungen und Strategien im Kontext mediatisierter Alltagswelten“, Schnuppertag Geisteswissenschaften der Philosophischen Fakultät der Universität Rostock.
  • 09.06.2017 „Beratung in der LehrerInnenbildung - eine kritische Bestandsaufnahme aus sozial- und berufspädagogischer Sicht“ (zusammen mit Kalisch, Claudia; Puchert, Lea) auf der Fachtagung „Gelingensbedingungen von Beratung im Kontext Schule“. Universität Rostock, Institut für Sonderpädagogische Entwicklungsförderung und Rehabilitation.
Aktuelle Mitgliedschaften und Gremienarbeit

Aktuelle Mitgliedschaften und Gremienarbeit

  • Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur
  • Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft